Schlagwort-Archiv: Kündigung

Venture Plus – Anleger suchen Hilfe – kündigen, widerrufen oder Schadensersatz ?

Entwicklung und Darstellung der Zusammenhänge der „VenturePlusV+“-Beteiligungsgesellschaften – Starker Anlegerschutz beginnt mit Aufklärung –

Interview mit Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Kanzlei Röhlke Rechtsanwälte aus Berlin.

Weiterlesen

Haftung für unrichtige Angaben

Röhlke Rechtsanwälte haben vor dem Landgericht Dresden eine Schadensersatzklage gegen die Gründungsgesellschafter der V+ GmbH  & Co. Fonds 2 KG eingereicht. Hintergrund der Klage sind fehlerhafte Angaben des Anlagevermittlers über die Sicherheit und Rentabilität der Kapitalanlage. Weiterlesen

Widerruf und außerordentliche Kündigung / die kleine Lösung

Neben der Möglichkeit eines Schadensersatzanspruches gibt es weitere Möglichkeiten, sich von einem bereits geschlossenen V+ – Vertrag wieder zu lösen. Welche Möglichkeiten haben Sie als betroffener Anleger?

Sollte aus bestimmten Gründen ein Schadensersatzanspruch bzw. dessen gerichtliche Durchsetzung nicht in Betracht kommen, sollte die kleine Lösung in Betracht gezogen werden. Diese beinhaltet die vollständige Lösung von den bestehenden Verträgen und führt somit ebenso wie der Schadensanspruch dazu, dass noch nicht fällige Einzahlungen nicht mehr erbracht werden müssen. Der Vertrag wird für die Zukunft beendet.

Weiterlesen